Home |  What is GERM? |  Partners |  Site Map |  Contact |  Newsletters Follow us Facebook LinkedIn
cercles
Ref. :  000000060
Date :  2011-02-28
Language :  German
Home Page / The whole website
fr / es / de / po / en
Studien- und Forschungsgruppe zu Mondialisierungen - Kurzpräsentation
Author :  GERM


Die gemeinnützige Studien- und Forschungsgruppe zu den Mondialisierungen GERM (Groupe d'études et de recherches sur les mondialisations), geleitet von François de Bernard, besteht seit 1999 und arbeitet in den Bereichen Forschung, Bildung und Ausbildung. Sein Netzwerk ist in 60 Ländern und in etwa 200 universitären, wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen verteten.

GERM reduziert den Begriff der "Mondialisierung" nicht nur auf die ökonomische Dimension, sondern interessiert sich darüber hinaus für die aktuellen Mondialisierungen in allen Bereichen, insbesondere der Bildung, Kultur und Wissenschaft.

GERM hat zum Ziel: (i) die interdisziplinäre Forschung zu den Mondialisierungen voranzutreiben; (ii) Studenten und Berufstätigen eine theoretische und praktische Berücksichtigung der Mondialisierungen in ihren jeweiligen Tätigkeiten zu ermöglichen; (iii) Vorschläge für eine bessere Regulierung dieser umfassenden Prozesse auszuarbeiten und diese an multilaterale Organismen, nationale Administrationen und NGOs weiterzuleiten.

Die Internetseite www.mondialisierung.org:

Die Internetseite von GERM, die seit Januar 2001 besteht, stellt der Öffentlichkeit mehr als 28000 Artikel kostenlos zur Verfügung. Sie zielt darauf ab, eine möglichst weite und internationale Verbreitung der Arbeiten eines Netzwerks zu erreichen und durch einen redaktionellen Rahmen und innovative Arbeitsmittel diese in verständlicher Form darzustellen.

Die Seite ist in 5 Sprachen (Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch und Französisch) zugänglich und bietet folgende Rubriken:

1. Ein kritisches Wörterbuch der mit den Mondialisierungen verknüpften Konzepten und Begriffen, d.h. mehr als 230 von den Mitgliedern GERMs verfasste Artikel, die ständig aktualisiert werden;

2. Eine internationale Presseschau mit etwa 6000 aktuellen Artikel und Hintergrundberichten aus über 1000 internationalen Quellen;

3. Die Rubrik "Thematische Beobachtung", die Hintergrunddokumente und wichtige Verknüpfungen zwischen den verschiedenen Geschehnissen zu den bedeutendsten Zusammentreffen der aktuellen Mondialisierungen bietet;

4. Studien der Mitglieder des GERM-Netzwerks in Form ausführlicher "Papers";

5. Ankündigungen bedeutender multilateraler Entscheidungen, von Kolloquien, Foren, Seminaren, Forschungsprogrammen sowie Reaktionen der Besucher (Forum);

6. Offizielle Erklärungen und öffentliche Dokumente (Vertragsentwürfe, multilaterale Entscheidungen, internationale Chartas und Abkommen);

7. Foto-, Ton- und audiovisuelle Dokumente zu Themen aktueller Mondialisierungen an.

Der Internetauftritt wird bis Ende 2006 entscheidend weiterentwickelt werden, einerseits um die Seite für weiterführende Ausbildungseinrichtungen und Universitäten nutzbar zu machen, andererseits unter einer interkulturellen Perspektive unter Bezugnahme der interdisziplinären, europäische und internationalen Forschung und Ausbildung.


Kontakt: germ@mondialisations.org


SEARCH
Keywords   go
in
Advanced Search
Subscribe / Register
GERM
Newsletters
GERM
events
gogo
Support GERM
Thanks to your help, the GERM will be able to continue carrying out its work of information, study, research, formation and mobilization of the scientific community and of the civil society on the great worldwide contemporary mutations.
Translate this page Traduire par Google Translate
Share

Share on Facebook
FACEBOOK
Partager sur Twitter
TWITTER
Share on Google+Google + Share on LinkedInLinkedIn
Partager sur MessengerMessenger Partager sur BloggerBlogger


Other items
where is published this article:


Partners  
  logo de partenaire     logo de partenaire   logo de partenaire   logo de partenaire logo de partenaire     logo de partenaire
Site Map What is GERM? Help Newsletters Share
Contact
Why this Website ?
Support GERM
Supervisory Board
Scientific Council
Directions for the use
of the search engine
Subscribe
Share on Facebook  Partager sur Twitter Share on Google+ Share on LinkedIn Partager sur Messenger Partager sur Blogger