Ref. :  000040954
Date :  2017-02-28
Language :  German
Home Page / The whole website
fr / es / de / po / en

Journalisten hinter Gittern


Der „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel muss in Untersuchungshaft. Das verkündete die türkische Justiz am Montagabend. Bei Journalisten und Politiker sorgte diese Nachricht für Bestürzung, Angela Merkel bezeichnete sie als „bitter und enttäuschend“.

Yücel war bereits seit 13 Tagen von der türkischen Polizei festgehalten worden, er selber hatte mit seiner Freilassung gerechnet. Ihm wird vorgeworfen, eine Terrorgruppe unterstützt zu haben. Westliche Beobachter gehen davon aus, dass die Türkei an dem kritisch schreibenden Journalisten ein Exempel statuieren will.

Um die Pressefreiheit in der Türkei ist es schon länger schlecht bestellt. Weltweit sitzen hier die meisten Journalisten im Gefängnis, wie die Grafik von Statista zeigt. Laut dem Committee to Protect Journalists (CPJ) waren hier im Dezember 2016 zuletzt 81 Reporter in Haft - deutlich mehr als in China, Syrien und Saudi-Arabien.

Yücel drohen nun bis zu fünf Jahre Untersuchungshaft. In vielen Städten Deutschlands finden heute Protestaktionen statt.


Die Grafik zeigt die Anzahl der inhaftierten Journalisten nach Ländern im Jahr 2016.



Infografik: Journalisten hinter Gittern | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista


Countries : 
- Turkey   
- China   
- Egypt   

Rate this content
 
 
 
13
SEARCH
Keywords   go
in 
Translate this page Traduire par Google Translate
Share

Share on Facebook
FACEBOOK
Partager sur Twitter
TWITTER
Share on Google+Google + Share on LinkedInLinkedIn
Partager sur MessengerMessenger Partager sur BloggerBlogger